Listen to the record spinning!

Über Sound schreiben. Musikjournalismus zwischen Review-Kitsch und Sonic Fiction (Seminar)

 

Dozent:

Malte Pelleter Malte Pelleter
pelleter@leuphana.de
Tel. 6771617
Raum 5.321

Tutor:

Jonas Kellermeyer
jonas.kellermeyer@stud.leuphana.de
Tel. 677-1617
Raum 5.321

Seminarplan

 

16.10.2018:

Organisation der Seminargruppen

 

23.10.2018 (Gruppe 1):

Organisatorischer Einstieg

Diskussion zum Verhältnis von Popjournalismus, Kulturwissenschaft, Theoriebetrieb und Magazine, etc.

Text Dierck Wittenberg, »Die Mühlen des Rock und die Diskurse des Pop. Überlegungen zum Schreiben über Popmusik in Intro, Spex und Visions«

Besprechung von mitgebrachten Beipielen

Einteilung der Redaktionsgruppen, Arbeits/Lese-Aufgabe

 

30.10.2018 (Gruppe 2):

s.o.

 

06.11.2018 (Gruppe 1):

Diskussion, Text Felix Klopotek »Words don’t come easy. Wie man Musik schreibt«

Grupppenphase: Sichtung von (fünf) Beispieltexten, Diskussion vor dem Hintergrund der bei Klopotek besprochenen Schreibtypen.

Besprechung von mitgebrachten Beipielen

 

 

13.11.2018 (Gruppe 2):

s.o.

 

to be continued...

 

DruckversionXHTML

Seminartitel

Malte Pelleter | WS 18/19
S | BA: Kuwi | Di 16.15-17.45 | C14.202
Druckversion